Dauerausstellung »Elsters Glanz & Quellen der Gesundheit«

Eines der ältesten vogtländischen Museen präsentiert sich seit 2009 als »Sächsisches Bademuseum Bad Elster« mit einer komplett neuen Dauerausstellung in der ehemaligen Salzquelle der KunstWandelhalle Bad Elster.

Die Ausstellung ist dabei in zwei Themenkomplexe gegliedert, die insbesondere das traditionsreichste Sächsische Staatsbad und dessen Entwicklung »Vom Weberdorf zum Weltbad« eindrucksvoll inszenieren. Schirmherrin ist seit der festlichen Eröffnung dieser Ausstellung die Sächsische Staatsministerin für Soziales, Christine Clauß.

Die ständige Ausstellung wird außerdem durch mehrfach wechselnde Sonderausstellungen in der KunstWandelhalle ergänzt.

Elsters Glanz

Stadtentwicklung vom Weberdorf zum Weltbad

Quellen der Gesundheit

Geheimnisvolle Wasser- und Moorwelt